Frau PD Dr.

Tatjana Kleinow

Privatdozentin
Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme
Leitung Funktionseinheit Molekularbiologie

Kontakt

0049 711 685-65075
0049 711 685-65096

Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 9-552

Fachgebiet

Wirtspflanzen / Geminivirus Interaktion & Transport:

Identifikation und funktionale Analyse molekularer und zellbiologischer Grundlagen des intra- und interzellulären Virustransportes (Proteinwechselwirkungen, Virus-induzierte subzellulären Veränderungen, Kontrolle multipler Funktionen von viralen Proteinen durch posttranslationale Modifikation)

Charakterisierung pflanzlicher makromolekularer Transportprozesse

 

Makromolekularer Transport in Pflanzen:

Molekulare Charakterisierung der regulatorischen Pflanzenfaktoren im intra- und interzellulären Transport,  sink und source Regulation, Stress und Glukosesignaltransduktion, Kohlehydratstoffwechsel.

 

Phytovirales Engineering:

Pflanzenvirus-basierte Expressions- und Silencing-Vektoren für Biotechnologie & funktionale Genomanalyse

 

Diagnostik:

Detektion von Viren mit zirkulärer DNA durch phi29-basierte rolling circle amplification (RCA)

Hipp, K., Zikeli, K., Kepp, G., Schmid, L., Shoeman, R.L., Jurkowskic, T.P., Kleinow, T., Jeske, H.(2019) Different forms of African cassava mosaic virus capsid protein within plants and virions. Virology,529, 81–90.

Krapp, S., Schuy, C., Greiner, E., Stephan, I., Alberter, B., Funk, C., Marschall, M., Wege, C., Bailer, S., Kleinow, T., Krenz, B.(2017) Begomoviral movement protein effects in human and plant cells: towards new potential interaction partners . Viruses ,9, 334.

Kleinow, T.(ed.) (2016) Plant-Virus Interactions: Molecular Biology, Intra- and Intercellular Transport. Springer International Publishing Switzerland, DOI 10.1007/978-3-319-25489-0_1

Krenz, B., Deuschle, K., Deigner, T., Unseld, S., Kepp, G., Wege, C., Kleinow, T., Jeske, H. (2015). Early functions of the Abutilon mosaic virus AC2 gene as a replication brake. J. Virol ., 89: 3683-3699.

Krenz, B., Guo, T.W., Kleinow, T. (2014) Stromuling when stressed! Acta Soc. Bot. Pol., 83, 325– 329.

Richter, K., Kleinow, T., Jeske, H.(2014). Somatic homologous recombination in plants is promoted by a geminivirus in a tissue-selective manner. Virology, 452, 287-296.

Krenz, B., Jeske, H., Kleinow, T.(2012). The induction of stromule formation by a plant DNA-virus in epidermal leaf tissues suggests a novel intra- and intercellular macromolecular trafficking route. Front. Plant Sci., 3,291.

Krenz, B., Neugart, F., Kleinow, T., and Jeske, H.(2011). Self-interaction of Abutilon mosaic virus replication initiator protein (Rep) in plant cell nuclei. Virus Res., 161, 194-197. 

Krenz, B., Windeisen, V., Wege, C., Jeske, H., and Kleinow, T.(2010). A plastid-targeted heat shock cognate 70 kDa protein interacts with the Abutilon mosaic virus movement protein. Virology, 401, 6-17. 

Kleinow, T., Tanwir, F., Kocher, C., Krenz, B., Wege, C., and Jeske, H.(2009c). Expression dynamics and ultrastructural localization of epitope-tagged Abutilon mosaic virus nuclear shuttle and movement proteins in Nicotiana benthamiana cells. Virology, 391, 212-220.

Kleinow, T., Himbert, S., Krenz, B., Jeske, H., and Koncz, C.(2009b). NAC domain transcription factor ATAF1 interacts with SNF1-related kinases and silencing of its subfamily causes severe developmental defects in Arabidopsis. Plant Sci., 177, 360-370. 

Kleinow, T., Nischang, M., Beck, A., Kratzer, U., Tanwir, F., Preiss, W., Kepp, G., and Jeske, H.(2009a). Three C-terminal phosphorylation sites in the Abutilon mosaic virus movement protein affect symptom development and viral DNA accumulation. Virology, 390, 89-101.

Kleinow, T., Holeiter, G., M., Nischang, Stein, M., Karayavuz, M., Wege, C., and Jeske, H.(2008). Post-translational modifications of Abutilon mosaic virus movement protein (BC1) in fission yeast. Virus Res., 131, 86-94.

Frischmuth, S., Kleinow, T., Aberle, H.-J., Wege, C., Hülser, D., and Jeske, H.(2004). Yeast two-hybrid systems confirm the membrane-association and oligomerization of BC1 but do not detect an interaction of the movement proteins BC1 and BV1 of Abutilon mosaic geminivirus. Arch. Virol., 149, 2349-2364.

Rios, G., Lossow, A., Hertel, B., Breuer, F., Schaefer, S., Broich, M., Kleinow, T., Jasik, J., Winter, J., Ferrando, A., Farras, R., Panicot, M., Henriques, R., Mariaux, JB., Oberschall, A., Molnar, G., Berendzen, K., Shukla, V., Lafos, M., Koncz, Z., Redei, GP., Schell, J., und Koncz, C.(2002) Rapid identification of Arabidopsis insertion mutants by non-radioactive detection of T-DNA tagged genes. Plant J., 32, 243-253.

Farras, R., Ferrando, A., Jasik, J., Kleinow, T., Okresz, L., Tiburcio, A., Salchert, K., del Pozo, C., Schell, J., und Koncz, C.(2001) SKP1-SnRK protein kinase interactions mediate proteasomal binding of a plant SCF ubiquitin ligase. EMBO J., 20, 2742-2756.

Lumbreras, V., Alba, MM., Kleinow, T., Koncz, C., und Pages, M.(2001) Domain fusion between SNF1-related kinase subunits during plant evolution. EMBO Rep., 2, 55-60.

Kleinow, T., Bhalerao, R., Breuer, F., Umeda, M., Salchert, K., und Koncz, C.(2000) Functional identification of an Arabidopsis snf4 ortholog by screening for heterologous multicopy suppressors of snf4 deficiency in yeast. Plant J., 23, 115-122.

Kellmann, JW., Kleinow, T., Engelhardt, K., Philipp, C., Wegener, D., Schell, J., and Schreier, PH.(1996) Characterization of two class II chitinase genes from peanut and expression studies in transgenic tobacco plants. Plant Mol. Biol., 30, 351-358.

  • Modulverantwortliche "Wissensvermittlung - Lernen durch Lehre" fachaffine Schlüsselqualifikation B.Sc. Technische Biologie, Im Rahmen des Moduls Betreuung des Erstsemestertutoriums, Durchführung eines vorbereitenden didaktischen Seminars
 
  • "Pflanzenzellen, Gewebe, und Organe: Strukturen & Funktionen" botanisch-orientierte Lehreinheiten innerhalb der Ringvorlesung und laborpraktischen Übung Biologische Grundlagen der Technischen Biologie I, B.Sc. Technische Biologie 1. Fachsemester und Lebensmittelchemie
 
  • Vorlesung „Molekularbiologie“ Modul Technische Biologie III Molekularbiologie und Mikrobiologie, B.Sc. Technische Biologie  3. Fachsemester und Nebenfächler
 
  • Übung „Einblicke in die molekularbiologische Analytik“, Modul Technische Biologie III Molekularbiologie und Mikrobiologie, B.Sc. Technische Biologie  3. Fachsemester und Nebenfächler
 
  • Laborübung & Seminar „Molekularbiologie: von der Theorie zum Experiment und vice versa“, B.Sc. Wahlpflichtbereich Biologische Praxis Technische Biologie (B.Sc. im 5. Fachsemester und M.Sc.)
 
  • Vorlesung „Bionanotechnik, Funktionsmaterialien und Molekularbiologie mit Pflanzenviren“, Spezialisierungsfach Biomaterialien und Nanobiotechnologie M.Sc. Technische Biologie
 
  • Vorlesung & Übung „Wissenschaftliche Methodik II“ (Ringveranstaltung, anteilig), Vertiefungsmodul M.Sc. Technische Biologie
 
  • Seminar „Journal Club Molekularbiologie“ (in englischer Sprache), Wissenschaftliche Kolloquien und Journal Club in der Technischen Biologie, fachaffine Schlüsselqualifikationen M.Sc. Technische Biologie
 
  • Prüferin/Prüfberechtigung für Abschlussprüfungen und Promotionen im Fach Biologie / Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen;  B.Sc./M.Sc./Dr. rer nat. [PhD] Wissenschaftliche Forschungsprojekte & Abschlussarbeiten (Betreuung und Prüfung)

seit 2011                    

Privatdozentin

Universität Stuttgart

Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen

Januar 2011

Habilitation "Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen"

Universität Stuttgart

Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen

2007

Hochschuldidaktische Fortbildung mit Erwerb

"Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik"

Regionalverbund Hochschuldidaktik, Stuttgart

seit 2002

Projektleiterin

Wissenschaftliche Assistentin C1 (2002-2008)

Universität Stuttgart

Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen

2000 – 2002

Postdoktorandin

Max Planck Institut für Züchtungsforschung, Köln

Abteilung Genetische Grundlagen der Pflanzenzüchtung (J. Schell) / Entwicklungsbiologie der Pflanzen (G. Coupland)

Juli 2000

Doktorwürde (Dr. rer. nat.), Universität zu Köln

1996 - 2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin,
Max Planck Institut für Züchtungsforschung, Köln, Abteilung Genetik der Pflanzenzüchtung (J. Schell)

April 1996

Diplom: Biologie (Dipl.-Biol.), Universität zu Köln

1990 - 1996

Studium der Biologie (Diplom), Universität zu Köln

Gremientätigkeiten und Ämter

seit 2014       

Senatsausschuss Gleichstellung, Universität Stuttgart, Vertreterin Akademischer Mittelbau

seit 2014

Senatsausschuss Auslandsstudium und Beihilfen, Universität Stuttgart, Vertreterin Akademischer Mittelbau

seit 2010

Gleichstellungsbeauftragte Fakultät 4, Energie- Verfahrens und Biotechnik

2004 – 2007

Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät 4 Geo- und Biowissenschaften

seit 2013

Prüfungsausschuss Technische Biologie, Vertreterin Akademischer Mittelbau

seit 2012

Zulassungskommission für den B.Sc. Studiengang Technische Biologie, Vertreterin Akademischer Mittelbau

seit 2003

Projektleiterin für alle gentechnische Arbeiten (S1 & S2) Molekularbiologie und Virologie der Pflanzen, Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

seit 2002

Strahlungssicherheitsbeauftragte des Institutes für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

 

Editorin & Ehrenamtliche Tätigkeiten

seit 06/2018

Review Editorin for Technical Advances in Plant Science; Frontiers in Plant Science

seit 05/2011

Editorin der Zeitschrift New Disease Reports (internationales Onlinejournal)

2014-2018

Deutsche Phythomedizinische Gesellschaft (DPG) Ehrenamtliche Tätigkeit als Leiterin des Arbeitskreises „Viruskrankheiten der Pflanze“ http://dpg.phytomedizin.org/de/die-dpg/

Zum Seitenanfang