Herr

Uwe Schnepf

Institut für Biomaterialien and Biomolekulare Systeme (IBBS) - Biobasierte Materialien

Kontakt

0049 711 685-65096

Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 9.530

Sprechstunde

Bitte vereinbaren Sie per Mail einen Termin und teilen mir kurz mit, welche Themen besprochen werden sollen.

Fachgebiet

  • Mikroplastik (MiKoBo-Projekt)
  • Biodiversität
  • Ökologie
   
  • Seit 2018    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme, Abteilung Biobasierte Materialien, Universität Stuttgart
  • 2015 – 2017   Master-Studium in Technischer Biologie, Universität Stuttgart Thesis: „ Morphologische und mechanische Charakterisierung der Gorgonie Eunicella
  • 2011 – 2015   Bachelor-Studium in Technischer Biologie, Universität Stuttgart
    Thesis: „Quantifizierung und Charakterisierung von Mikroplastik in der Kläranlage Stuttgart-Büsnau“

Die Wechselwirkungen innerhalb komplexer Lebensgemeinschaften faszinieren mich seit jeher und beeinflussen maßgeblich die Biodiversität auf unserem Planeten. Anthropogene Einflüsse schaden der Umwelt jedoch im zunehmenden Maße. Neben dem Klimawandel und anderen Faktoren spielt dabei auch die Vermüllung eine Rolle. In den letzten Jahren werden vor allem die Auswirkungen von Mikrokunststoffen auf Mensch und Natur untersucht. Viele Fragen sind jedoch nach wie vor ungeklärt.

Daher befasst sich meine Forschung mit der mikrobiellen Diversität von Biofilmen auf Mikro- kunststoffen in terrestrischen und aquatischen Ökosystemen. In diesem Zuge arbeite ich auch an der Verbesserung von Verfahren, mit denen Mikrokunststoffe von Böden und Komposten getrennt und anschließend analysiert werden können. Mit Hilfe ausgewählter Modellorganismen untersuche ich zudem die ökotoxikologischen Effekte von Mikrokunststoffen.

Zum Seitenanfang